Neun Variationen (Violine, Viola)

Artikelnummer: eres 2726
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Neun Variationen

für Violine und Viola

Ein Paganini des hohen Nordens.

1 8 0 3 / 0 4 etwa, ein Jahr bevor der italienische Wundergeiger  Paganini  mit seinen "24 Capricen" für Aufsehen sorgte, veröffentlichte der Bremer Konzertmeister Johann-Hinrich Loewe diese beachtenswerten Variationen, in denen es von geigentechnischen Raffinessen nur so wimmelt.
Für Violine und Begleitung einer Viola ad lib, eingerichtet von Oliver Rosteck. Im Heft befindet sich auch die Fassung für Viola und Violine ad lib. (also als Umkehrung), somit hat die Viola eine schöne, führende Aufgabe.

Komponisten in Bremen

ISMN 979-0-2024-2726-2

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.