MUK - Musik und Kommunikation (Dokumentation 2)

Verschiedene Autoren
Artikelnummer: eres 2420
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

MUK -  Musik und Kommunikation
Hamburger Jahrbücher zur Musiktherapie. Dokumentation
Bd.2

MUK -  Musik und Kommunikation
Hamburger Jahrbücher zur Musiktherapie und intermodalen Medientherapie
Dokumentationen Band 2
Fachtagung Musiktherapie auf dem MUSICA-Kongress Hamburg 1 9 8 8  und 1 9 9 0

Inhaltsverzeichnis
Hans-Helmut Decker-Voigt
ZUM "GELEIT" 
Vorträge auf der Fachtagung Musiktherapie
MUSICA-Kongress 1 9 8 8

Ole Teichmann-Mackenroth
ÜBER DIE DUALITÄT DES MUSIKTHERAPEUTISCHEN DIALOGS
Zur Bedeutung des Musikmachens und Sprechens für psychosomatisch schwer Erkrankte 

Barbara Grießmeier
MUSIKTHERAPIE MIT KREBSKRANKEN KINDERN 

Claus Roeske
MUSIKTHERAPIE IM CHRONISCHEN BEREICH 

Monika Güss
EINZELMUSIKTHERAPIE MIT GEISTIG BEHINDERTEN KINDERN UND ERWACHSENEN IN SCHULE UND WERKSTATT 

Thomas Maler
DIE AUSDRUCKSDYNAMIK VON NEUROTISCH UND PSYCHOSOMATISCH ERKRANKTEN PATIENTEN IN DER KLINISCHEN AUSDRUCKSTHERAPIE 
Vorträge auf der Fachtagung Musiktherapie MUSICA-Kongress-1990

Eckhard Weymann
SPIELRÄUME - ZUR WIRKUNGSWEISE DES IMPROVISIERENS IN DER MUSIKTHERAPIE

Silke Jochims
KRANKHEITSVERARBEITUNG UND FREIE IMPROVISATION 

Sabine Rittner
KÖRPER. STIMME UND GEFÜHLE - ZUR BEDEUTUNG DER STIMME IN DER MUSIKTHERAPIE

Dorothea Muthesius
DIE ALTEN WAREN EINMAL KINDER 

Heiner Ruland
MUSIK ALS MEDIZIN. MEDITATION. MEDIKAMENT 

Merete Birkebaek
DIE KUNST DER MUSIK ALS THERAPIE
Fallstudie aus der psychosomatischen Medizin 

ISBN 3-87204-420-6 alt

ISBN 978-3-87204-420-4

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Angebote des Monats