Alle Blumen sollen blühen (Gesamtausgabe, gemischter Chor 3st)

Frey-Völlen, Adolf
Artikelnummer: Haake 18686

Mindesbestellmenge: 10

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Alle Blumen sollen blühen

Chorheft gemischter Chor dreistimmig

Überlebensliederbuch für kleine Singgruppen

Die 34 Chorsätze dieses Heftes (die übrigens alle in Chorstärke einzeln lieferbar sind) schrieb A. Frey-Völlen. Er war Kirchenmusiker, Musiklehrer und Chorleiter aus Leidenschaft und hat immer mit Chören gearbeitet. Aus diesem Grunde lagen ihm solche Bearbeitungen für kleinere Chöre ganz besonders und er hat auf seine großen Erfahrungen aus diesen Tätigkeiten zurückgreifen können.
Die Tonhöhe ist nicht zu hoch angesetzt und den Schluss der Lieder kann man wahlweise vierstimmig singen, wie in kleinen Stichnoten als Vorschlag angeboten. Es entsteht dadurch am Schluss ein voller Akkord, der den Sängern und den Zuhörern als "Vollchörigkeit" im Ohr bleibt. Die Chorsätze sollten nicht zu langsam gesungen werden! Warum dieses Heft im Untertitel "Überlebensliederbuch" heißt? Der Titel ist in mehrfacher Hinsicht deutbar. Die Sätze sind für kleine Singgruppen geschrieben, denen damit ein Überleben ermöglicht wird, weil sie vierstimmig nicht mehr singen können. Außerdem ist die Textauswahl so gehalten, dass sie dem Singenden nach einer aufreibenden Woche einen wohltuenden Singabend garantiert und es so zu einer notwendigen Entspannung kommt, die wir alle, ob Sänger oder Zuhörer. dringend nötig haben in dieser hektischen und aufreibenden Zeit

Sie werden mit diesem Heft unzählige schöne Chorstunden erleben!

Inhaltsverzeichnis:
Abend wird es wieder
Ade zur guten Nacht 
Alle Blumen sollen blühen
Alles ist Gnade, Schatten und Licht
Am Brunnen vor dem Tore
Ännchen von Tharau
Beim Wein
Besinnung
Bringt mir Blut der edlen Reben
Das Lied
Der Frühling kommt
Der Mensch ist groß in seinem Sinnen
Der Mond ist aufgegangen
Der Winter ist vergangen
Die Gedanken sind frei
Die güldene Sonne
Es zieht ein Lied von Herz zu Herz
Es zogen auf sonnigen Wegen
Freut euch des Lebens
Frühling wird es wieder
Geh aus, mein Herz
Großer Gott, wir loben dich
Grünet die Hoffnung
Hast du einmal viel Kummer
Ich bete an die Macht der liebe (Melodie)
Im schönsten Wiesengrunde
Jetzt kommen die lustigen Tage
Kommt, singet, singt das Lied der Lieder
Laßt uns alle fröhlich singen
Laudate
Lied der Lieder 
Lobet den Herren. preiset seinen Namen
Lüneburger Land der Lieder
Mein Mädel hat einen Rosenmund
Nutze die Zeit
O du mein Friesenland
Schönster Herr Jesu
Träume
Träumend ging ich durch die Heide
Und in dem Schneegebirge
Wach auf, meins Herzens Schöne
Wahre Freundschaft
Weißt du, wieviel Sternlein stehen
Winterabschied

ISMN 979-0-2024-8686-3














 

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.