Chimära (Klavier)

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Das Klavierstück "Chimära"

gliedert sich in vier Abschnitte im Verbund eines einzigen übergeordneten Satzes.
Die vier Teile schließen sich nahtlos aneinander (attacca) :

Prima parte
Seconda parte (Nänie)
Terza parte (Reminiszenz)
Quarta parte (Canto)
Die eingeklammerten Untertitel bezeichnen den Grundcharakter bzw, die formelle Funktion des betreffenden Abschnitts, wobei "Canto" im Sinne von "Abgesang" zu verstehen ist.

ISMN 979-0-2024-1971-7

Bremer Komponist Michael Töpel

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.