Singen nach Noten

Züghart, Manfred
Artikelnummer: eres 2019
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Singen nach Noten

Ein systematischer Lehrgang für die Klasse

Vorwort
Aus aller grundlegender Besinnung und Neuorientierung im Bereich der Schulmusik leitet sich die Notwendigkeit ab, traditionelle Verfahrensweisen nach ökonomischen Gesichtspunkten neu durchzugestalten.
Für das "Singen nach Noten" möchte die vorliegende Schrift einen Weg aufweisen, der Lernergebnisse sichert und dennoch Raum Iäßt für die vielfältigen Ansprüche des Fachs Musik. Dabei wird von der Annahme ausgegangen, daß die Notenschrift ihre grundsätzliche didaktische Bedeutung bewahren wird. Und zwar einmal als mittel, konventionelle Klangfolgen zu fixieren und überlieferte musikalische Gestalten verstandesmäßig zu durchdringen. Zum anderen, weil letztlich nur mit ihrer Hilfe der musikalisch praktischen Übung erweiterte Dimensionen erschlossen werden können.
Mit dem vorgelegten Weg wird versucht, den Gegebenheiten des heutigen Schulalltags Rechnung zu tragen, indem auf eine bindende Stufenbezogenheit verzichtet wurde, damit bei dem üblichen Fachlehrermangel und einem sich daraus ergebenden Defizit an kontinuierlich aufbauender Arbeit auch zu verspäteter Zeit noch sinnvoll begonnen werden kann.
Das verhältnismäßig umfangreiche Angebot an einzufügenden Liedern entspricht einer stark am Lied orientierten Unterrichtsweise. Es liegt im Ermessen des Unterrichtenden, Liedweisen auszuklammern und überwiegend mit freien Melodien in strafferer Form voranzugehen. Daß in die vorliegende Verfahrensweise auch chromatische Wendungen einzubeziehen sind, sei der Vollständikeit halber erwähnt.

Manfred Züghart

ISMN 979-0-2024-2019-5

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Angebote des Monats