Muskatellerlieder (gemischter Chor, Part.)

Züghart, Manfred
Artikelnummer: eres 5077
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Muskatellerlieder

Partitur gemischter Chor

Eine Kantate nach deutschen Zechgesängen für gemischten Chor, Klarinette in Bb (in C notiert). 2 Violoncelli oder Klavier.

Inhalt:
1. Gruß an den Most (aus den Reutterliedlein)
2. Instrumentales Zwischenspiel
3. Martins Gans (Lembacher Handschrift)
4. Muskatellerlied
5. Instrumentales Zwischenspiel
6. Viv'la compagneia (Studentenlied)
7. Saß ein Eichhorn auf dem Heckendorn (Scherzlied)
8. Trinklied vom Rhein "Hans hat Hosen an" 

Die "Zechgesänge" wurden hier zu einer hübschen, klangvollen Kantate zusammen gestellt. Es sind alte Weisen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die sich mit Liedern jüngeren Ursprungs ein freundliches Stelldichein geben. Die Chorsätze sind von sympathischer Einfachheit und vermeiden alle technischen Probleme, denen ein Laienchor sich nicht stellen könnte.
An die Instrumentalisten stellt der Komponist etwas höhere Ansprüche. Vor allem die rein instrumentalen Zwischenspiele (Nr. 2 und 4) sind gute Beispiele zeitgenössischer Kammermusik. 

In ihrer Satzweise nehmen die Lieder auf die Belange kleinerer Chöre Rücksicht.

Chormaterial ist unter der Nr. eres 5077.2 erschienen.
Instrumentalstimmen unter eres 5077.9

ISMN 979-0-2024-5077-2

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Angebote des Monats