Sonate Nr. 1 (Violine, Klavier)

Põldmäe, Alo
Artikelnummer: eres 2008
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Alo Põldmäe

Violinsonate op. 20

Vorwort:
Wer sich diese Violinsonate (op.20) erschließen will, sollte mit dem Mittelsatz, diesem symmetrisch angelegten fünfunddreißigtaktigen "Andante" beginnen (übrigens: auch als Einzelausgabe erschienen). Das Stück wirkt unmittelbar und anrührend mit seinem harmonisch weich eingetrübten Sentiment und seiner squenzigen Melodik, die durch melancholisch fallende Intervalle geprägt wird. Auch vom spieltechnischen her ist dies Andante für beide Spielpartner leicht zugänglich und deshalb wirklich dankbar.
"Panorama des Heiligensees" nennt Põldmäe seine Sonate im Untertitel. Es mag hilfreich sein, sich beim Zugehen auf die beiden Außensätze die Bildhaftigkeit zunutze zu machen. Wechselnde Zustände bestimmen die Klanglandschaft des ersten Sonatenteils, der Anfang, der sich aus einem tiefen Klavier-E heraus entfaltet, kennzeichnet einen Zustand der Ruhe, aus dem sich zögerliche Bewegung löst, bis hin zu den aufsteigenden Trillerketten, welche das Stehende mit dem Luftigen überwölben. Alles mündet in eine schaukelnde Viertel-Achtel-Thematik. (estnischer Titel: "Pühajärve panoraam"). Auff.-Dauer: ca. 15 min

Eres Estonia Edition

ISMN 979-0-2024-2008-9

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Angebote des Monats