Hommage á Gottfried Piefke (Flöte, Klarinette)

Balzer, Heinrich Leopold
Artikelnummer: eres 1974
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Hommage á Gottfried Piefke

Stück für Klarinette und Flöte

Heiteres Duo im preußischen Stechschritt, Flöte und Klarinette (Bb), Zwölftontechnik. Der gedankliche Hintergrund der Komposition steht für eine Relativierung uniformen Denkens und uniformierten Handelns, für eine augenzwinkernde Toleranz sowie für eine flexible und wertfreie geistige Grundhaltung.
In diesem Sinne ist auch der Titel zu verstehen. Gottfried Piefke (1 8 1 5-1 8 8 4) war ab 1 8 6 5 Direktor der gesamten Musikchöre des III. Armeekorps.

Auff.-Dauer: ca. 7 min

ISMN 979-0-2024-1974-8

Noten von Heinrich-Leopold Balzer

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Angebote des Monats